21. Montagsmelange

Ostwestfalens Kult-Comedy-Show präsentiert von

Leopold & Wadowski

Montag, 19. Dezember 2011, 20:00 Uhr
cultura - sparkassen-theater an der Ems, Rietberg

VVK: 16,50 € inkl. VVK-Gebühr | AK: 18,00 € | Im Abo möglich

 

Gegensätzlicher geht nicht!

Wadowskis furztrockener ostwestfälischer Humor trifft auf Leopolds österreichischem Schmäh. Comedy von seiner besten Seite.

Hochkarätig gestaltet sich die 21. Ausgabe der Kult-Comedy-Show am 19. Dezember in der Rietberger Cultura. Leopold & Wadowski präsentieren in ihrer Weihnachtsmontagsmelange Gäste aus den Bereichen Varieté, Kabarett und Comedy.

www.montagsmelange.de/

Mit seinem Erfolgsprogramm „Die ganze Wahrheit“ avancierte der Hamburger Axel Pätz zu einem Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene. Er heimste nicht nur reihenweise Kabarettpreise ( zwölf erste Preise in den letzten 2 Jahren ), sondern etablierte sich auch in TV-Sendungen wie „Satire-Gipfel“ und „Ottis Schlachthof“. Er überzeugt als hervorragender Unterhalter mit bösartigem Witz und gekonnt makabren Liedern, zu denen er sich virtuos auf Klavier und Akkordeon begleitet.

www.axelpaetz.de

Hilfe! Im Land der heiligen Kühe ist der Inderwahnsinn ausgebrochen. Krishna sei Dank ist der einzige Infizierte per Greencard nach Deutschland evakuiert worden. Sanjay Shihora, ein Morgenmuffel im Abendland, ein Fern-Ossi in Ost-Berlin. Er verkauft Rosen übers Indernet und bei seinen kuriosen Rechenkunststücken müssen Sie mit allem rechnen – Räucherstäbchen statt rauchender Köpfe. Noch nie war Mathe so schräg und unterhaltsam. Sie sind auf der Suche nach Erleuchtung? Hier ist der Guru der Comedy! “Yes , That`s comedy ” (Die Welt).

www.isthiscomedy.com/

Hacki Ginder, der einstige Gründer des legendären Chamäleon in Berlin wird zusammen mit seinem Sohn Möppi Ginder ein circensische Schneise in den Varietéhimmel der Cultura ziehen. Hacki Ginda ist der Seebär unter den Komödianten, ein Pirat des Entertainments ohne Ösen und Haken. Mit akrobatischen Manövern entert er die Bühnenplanken im großen Stil. Und die Devise vor dem großen Fiasko heißt: Staunen, Anfassen und Mitmachen. Hacki ist u.a. Träger der “Goldenen Nase von Barcelona”, die ihm zum 100. Geburtstag des Zirkus-Clown Charlie Rivel verliehen wurde. Möppi ist quasi auf der Bühne geboren, als sein Vater den Zirkus Roncalli bemalte. Als Komiker und Tausendsassa verfeinerte er seine Gesichtszüge, sodass er jetzt Geschichten erzählen kann, ohne den Mund aufzumachen.

www.hackiandmoeppi.com/

Das Grauen hat nicht einen Namen, sondern zwei: Suse und Fritzi.

In oscarreifer Manier spielen und singen die beiden Damen um ihr Leben und Ausschnitte aus ihrem neuen Programm “Das Schweigen der Emma”.

In einer gelungenen Mischung aus Krimi und Kabarett preschen Suse und Fritzi durch Filmszenen, Fernsehserien und Märchen. Ihre schräge Comedy ist zum echten Publikumsrenner nicht nur im heimatlichen Ruhrgebiet geworden.

www.suseundfritzi.de