17 HIPPIES - LIVE 2012

Freitag, 28. Dezember 2012, 20:00 Uhr

cultura - sparkassen-theater an der Ems, Rietberg

VK: 22,00 € inkl VVK-Gebühr| AK: 25,00 € | Abo

http://17hippies.de/

 

Sie singen, sie steppen, sie fetzen. Die Berliner Szeneband grassiert in den Köpfen und sie staubt ab.

Vor 16 Jahren tauchte der Name „17 Hippies“ erstmals in der Berliner Musikszene auf. Das Musikerkollektiv mit Hang zur Folklore Osteuropas ist inzwischen eine Institution in der deutschen Weltmusikszene geworden.

Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die 12-köpfige Band ihre musikalische Stärke in den letzten Jahren zur Höchstform gebracht hat.

Ihre Musik ist eine Mischung osteuropäischer Melodien und Rhythmen mit französischem Chanson und amerikanischer Folkmusik. Ihr Repertoire ist teilweise instrumental. Gesungen wird auf Deutsch, Englisch und Französisch.

Mit elektrisierendem Folkrock und ihrer ansteckenden Spielfreunde haben sich die Musiker als Botschafter des „New Berlin Style“ rund um den Globus einen guten Namen gemacht.

Alles begann mit einer Idee, Musik auf einen so kleinen gemeinsamen Nenner zu bringen, dass möglichst viele Musiker mitspielen können. Anfänglich wurden eingängige Melodien und Grooves traditioneller Musik naher Nachbarländer für den eigenen Gebrauch umarrangiert. Balkanrhythmen haben dem anglo-amerikanischen Rock/Pop/Jazz-Background der Mitglieder neue Impulse gegeben. Ganz auf die einzelnen Musiker und ihr akustisches Instrumentarium abgestimmt, hat sich die Musik der 17 HIPPIES im Gesamtbild zu einem unverwechselbaren Sound verdichtet.