1. Cultura Rock Festival

präsentiert von:

Karten Online bestellen!

AUSVERKAUFT!!

Samstag, 15. November 2014 19:00 Uhr (Einlass 17 Uhr)

cultura - sparkassen-theater an der Ems, Rietberg

 VVK: 29,70 € | Abo

 

Jetzt wirds rockig. Erstmals veranstaltet Kulturig ein großes Rock Festival in Rietberg. Drei Bands sind für den 15. November engagiert. In der Cultura soll so richtig die Post abgehen. Das erhofft sich Ideengeber Michael Beckhoff, der das "Cultura Rock Festival" zusammen mit dem Rietberger Verein Kulturig organisiert.

Die nach eigenen Angaben weltbeste U2-Coverband "Achtung Babies" aus Italien wurde als Hauptact verpflichtet. "The Les Chlöchards" und "Die Komm mit Mann's!" sind die weiteren Livebands, die die Cultura rocken wollen.

Dort hatte Unternehmer Michael Beckhoff schon im Oktober seinen 50. Geburtstag gefeiert. Ebenfalls mit der Band "Achtung Babies". Die Gäste waren begeistert. Jedoch war dies eine geschlossene Gesellschaft. "Es war fantastisch, das fanden auch die Bands", sagt Beckhoff. Jetzt will er seine Freude an der Rockmusik teilen. "Die Cultura ist für mich der schönste Veranstaltungsort im Kreis Gütersloh. Hier ist alles sehr angenehm, die Zusammenarbeit mit Kulturig hervorragend." Der Verler Unternehmer hatte schon vor geraumer Zeit Spenden gesammelt, um Kulturig bei der ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen. Und aus dem ersten Kontakt entstand die Idee der neuen Kooperation. Mit dem Verein Kulturig hat der Verler Unternehmer schon vor geraumer Zeit einen Partner gefunden.

Das Rockfestival wird am Samstag, 15. November, um 19 Uhr beginnen. Um 18 Uhr ist Einlass in die Cultura, die dann ein völlig neues Outfit erhält. Eintrittskarten gibt es schon für 29,70 Euro jetzt an den bekannten Kulturig-Vorverkaufsstellen. Im Bürgerbüro in Rietberg kann man elektronische Karten gegen die Originaltickets in nostalgischem Design umtauschen.

 

Kulturig bietet darüber hinaus ein Unterstützerticket zum Preis von 100 Euro an. Dafür gibt es zwar keine speziellen Logenplätze oder einen VIP-Bereich. Doch bietet es die Möglichkeit, die Veranstaltung besonders zu unterstützen, auf Werbemitteln als Förderer erwähnt zu werden und an jenem Abend freies Essen und Trinken zu genießen.

 

Neben dem Verler Unternehmer Beckhoff zählen bereits die Privatbrauerei Hohenfelde aus Langenberg, der Verlag "Die Glocke" aus Oelde sowie die Bürgerstiftung Rietberg zu den Sponsoren des ersten "Cultura Rock Festivals".

Michael Beckhoff findet es "schön, dass sich meine Idee, die sich über einen langen Zeitraum entwickelt hat, hier etablieren lässt". Und weiter: "Mit diesem Festival haben wir die Chance, in Rietberg etwas zu etablieren, was es so im Kreis Gütersloh nicht gibt."

Beckhoff und Kulturig-Sprecher Volker Pappert versprechen einen rockigen Abend und empfehlen, schon jetzt Tickets zu sichern. Sie gehen von einer hohen Nachfrage aus.

 

Unterstützer des 1. Cultura Rock Festivals: