VerQuer - Flöte grenzenlos

Sonntag, 27. April 2014 17:00 Uhr

Franziskanerkirche, Rietberg

VVK: 15,40 € inkl. VVK-Gebühr| AK: 17,00 € | Abo

 

http://www.verquer-flutesunlimited.de/

 

So klingt ein modernes Querflötenquartett, das nicht davor Halt macht, Klassik, Jazz, Latin, Tango, Neue Musik und viel mehr in einem Konzert miteinander zu verbinden. Die vier MusikerInnen haben neben Piccolo und Kontrabassquerflöte auch Percussion im Gepäck. Mit frischem Wind und viel Bewegung spielen sich

  • Katrin Gerhard (Bochum) Piccolo, große Flöte, Altflöte
  • Daniel Agi (Köln) Piccolo, große Flöte, Altflöte
  • Britta Roscher (Wiesbaden) Piccolo, große Flöte, Altflöte, Bassflöte, Kontrabassflöte
  • Max Zelzner (Krefeld) Piccolo, große Flöte, Altflöte, Percussion

seit 1999 in die Herzen der Zuschauer.

 

Ob sich die Flötisten wie eine Spieluhr drehen oder zu Tangorhythmen schmachten, ihr Mix bietet Abwechslung für Augen und Ohren. Lassen Sie sich von der Spielfreude des Quartetts VerQuer anstecken, und betreten Sie mit ihm unausgetretene Pfade der Musik des 21. Jahrhunderts. Genießen Sie die Musik von J.S.Bach, G.Ph. Telemann, Astor Piazolla oder Herbie Hancock.

 

"...Staunen und Applaus beim Publikum..."

(Süddeutsche Zeitung)

 

"... enorme technische Experimentierfreude und musikalische Verspieltheit ..."

(Frankfurter Rundschau)