Stefan Hiller - Etüden & Sonaten für Gitarre solo

So | 11.09.2016 | 17:00 Uhr | Gitarre solo | Abo

Klosterkirche St. Katharina, Rietberg 

VVK: 8,70 € inkl. VVK-Gebühr| AK: 10,00 €

 

Die Kartenpreise der Online Verkaufsstellen können sich durch unterschiedliche Handlinggebühren leicht  unterscheiden.

Im „richtigen Leben“ arbeitet Stefan Hiller als Arzt in eigener Praxis in Bielefeld.

Sein Herz hängt seit seinem 11. Lebensjahr an der klassischen Gitarre und so studierte er neben der Medizin noch dieses Instrument bei Prof. Frank Bungarten an der Musikhochschule in Hannover.

Er konzertiert regelmäßig, solistisch oder in kammermusikalischer Besetzung.

2004 führte er zusammen mit dem Bielefelder Chor „Quintenkomplott“ Castelnuovo-Tedescos „Romancero Gitano“ für gemischten Chor und Gitarre u.a. im Bremer Dom auf.

2012 hatte er ein Engagement am Stadttheater Bremerhaven in der modernen Oper „Der Leuchtturm“ von Sir Peter Maxwell Davies.

In der Rietberger Klosterkirche führt er Etüden & Sonaten für Gitarre solo auf.

Zu Gehör gebracht werden Bachs 2. Violinsonate BWV 1003 in einer Bearbeitung für Gitarre, das Repertoirestück Sonate op. 15 von Mauro Giuliani und Konzertetüden von Fernando Sor.