6. CULTURA ROCK FESTIVAL

präsentiert von:

Sa | 09.11.2019 | 19:00 Uhr | Musik | Abo

cultura - sparkassen-theater an der Ems, Rietberg

VVK: 39,50 € inkl. VVK-Gebühr

Einlass 18:00 Uhr

 

 


 

Das 6. Cultura Rock Festival ist bereits drei Wochen nach Vorverkaufsstart ausverkauft.

Eine letzte Gelegenheit noch Karten für dieses Festival zubekommen, ist ein Abo für die Spielzeit 2019/2020. Der Verkauf startet Mitte Juli / Anfang August 2019.

Aber auch da gibt es nur noch wenige Karten.

 

Sie wollen den Start des Aboverkaufs nicht verpassen? Einfach unseren Newsletter bestellen.

Die Kartenpreise der Online Verkaufsstellen können sich durch unterschiedliche Handlinggebühren leicht  unterscheiden.

 

Hier die Bands des sechsten Cultura Rock Festivals:

Tommy Schneller Band

Die musikalischen Wurzeln von Frontmann und Namensgeber Tommy Schnellers liegen im Blues. USA Clubtournee, Europa Tournee und Festivals haben in den letzten Jahren für Furore gesorgt. Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen den Erfolg von Tommy Schneller: 2010, 2012 sowie 2014 gab es den German Blues Award. Gekrönt wurde dies zusätzlich 2012 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Album „Smiling for a reason“.

 

Die siebenköpfige Band spielt zu 98 Prozent eigene Songs. Dabei handelt es sich vorwiegend um einen Mix aus Funk, Soul, Rock und natürlich einen Schuss Blues. Dieser Mix geht SCHNELLER in die Beine als man es sich vorstellen kann. Nach nur wenigen Stücken sieht man die Konzertzuschauer tanzen und ausgelassen feiern. Die Band besteht seit vielen Jahren und ist national sowie international bekannt auf den angesagtesten Bühnenbrettern. Tommy Schneller mit seiner einzigartigen und unverwechselbaren Stimme ist zudem ein begnadeter Entertainer, der es versteht sein Publikum mit einzubinden und zu unterhalten.

www.tommyschneller.de/ 

PHIL

Die Band "Phil" bietet den originalen Sound von Phil Collins und Genesis. Die elfköpfige Band um den charismatischen Sänger Jürgen „Phil“ Mayer hat die größten Hits des englischen Megastars und seiner früheren Band "Genesis" im Programm. Neben Chartsstürmern wie „Easy Lover“, „Another Day in Paradise“, "Invisible Touch" und "Carpet Crawlers" gibt es für die Fans von Collins & Co. auch den ein oder anderen Geheimtipp zum Wiederhören.

 

„Phil“ aus dem Raum Karlsruhe gilt als eine der authentischsten Phil Collins und Genesis Tribute Shows in Europa. Seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten folgt der Band eine große und treue Fangemeinde bei zahlreichen Livekonzerten in Deutschland, Italien, Frankreich, Holland, Belgien und Luxemburg. Im Mittelpunkt der perfekten Show mit Licht-und Videoelementen steht der Entertainer Jürgen Mayer. Er sieht Phil Collins nicht nur sehr ähnlich, sondern verfügt auch über eine einmalige Stimme, Ausstrahlung und eine humorvolle Bühnenpräsenz. „Phil“ - eine eingespielte Band mit Bläsersatz und zwei Sängerinnen - setzt die vielseitige und komplexe Musik von Phil Collins und Genesis auf höchstem Niveau auf der Bühne um. Fans, Veranstalter und Medien schätzen die sympathische Truppe. „Phil“ steht für Spielfreude, gute Laune, einfallsreiche Showideen, große musikalische Nähe zum Original - und herzliche Publikumsnähe. 

 

Mit Phil Collins steht die Band über sein Management seit Jahren in gutem Kontakt. „Phil“ traf Phil 2004 in Stuttgart anlässlich der „First Final Farewell Tour“. Auf seiner Internetseite verwies Collins bis zum Re-Launch auf die Kollegen aus Deutschland. Zum zehnjährigen Bandjubiläum 2008 gratulierte er persönlich!

www.phil-online.de/

BOUNCE BOUNCE

BOUNCE BOUNCE ist zweifelsohne die authentischste BON JOVI Tribute Band Europas! In den mehr als 15 Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge - sprich: Ein restlos begeistertes Publikum... und das in beständiger Besetzung! Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als „der bessere Bon Jovi“ gehandelt („so echt klingt noch nicht mal der wirkliche Jon Bon Jovi...“).

 

Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt. Vom ersten Hit „Runaway“ über All-Time-Favourites wie “You Give Love A Bad Name”, “Livin’ On A Prayer”, “Keep The Faith”, “Bed Of Roses”, “It’s My Life” oder “Have A Nice Day” bis hin zu aktuelleren Songs wie “We Weren’t Born to Follow” wird wirklich nichts ausgelassen! Mit viel Liebe zum Detail, typischen Posen - die niemals aufgesetzt wirken - und unzähligen Originalinstrumenten erspielen sich BOUNCE nach wie vor einen immer größer werdenden Kreis an Fans, die mitunter mehrere 100 Kilometer Fahrt auf sich nehmen, um die spektakulären Shows von BOUNCE zu erleben.

www.bonjovitribute.de 

Dank gilt besonders folgenden Unterstützern des

6. CULTURA ROCK FESTIVALs:

Persönliche Unterstützer:

  • Inga und Ramon Barth
  • Alexandra Beckhoff
  • Gerd und Anja Beckhoff
  • Sabine und Michael Beckhoff
  • Wolfgang Beckhoff
  • Gisela und Hans-Georg Fischedick

  • Marlies und Dr. Karl-Bernhard Hillen
  • Imke und Dirk Janssen 
  • Uschi und Detlef Spruth
  • Susanne und Stephan Ritz
  • Roland Smycezk
  • Dr. Annette und Dr. Christoph Weeg