Simon Michalowicz - Norwegen der Länge nach

Sa | 19.01.2019 | 20:00 Uhr | Reisebericht | Abo

cultura - sparkassen-theater an der Ems, Rietberg

VVK: 13,10 € inkl. VVK-Gebühr| AK: 15,00 €

 

Veranstalter: kulturig e.V.
mit freundlicher Unterstützung der Stadtbibliothek Rietberg

Die Kartenpreise der Online Verkaufsstellen können sich durch unterschiedliche Handlinggebühren leicht  unterscheiden.

»Norge på langs« ist ganz sicher die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderungen. Zu Fuß vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap, eine Tour von bald 3000 Kilometern bis hoch hinauf in den hohen Norden jenseits des Polarkreises. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi, möchte sich diesen Traum erfüllen. 

Und so kündigt Simon im Jahre 2013 seinen Job und bricht auf nach Norwegen. Insgesamt 140 Tage lang zieht er durch die Weiten des Fjells, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter. Und trotz kaputten Schuhen, verlorenem Zelt und ungeplanten Umwegen geht er beharrlich seinem Ziel entgegen. Unterwegs trifft er dabei viel spannende Leute und begegnet unzähligen Rentieren. 

 

Die faszinierende Bergwelt Norwegen wir währenddessen zu seinem stetigen Begleiter und zu einer Heimat auf Zeit. Es gilt dabei auch mit den Widrigkeiten einer solch langen Wanderung umzugehen und das ganz persönliche Tempo zu finden, um am Ende dem Ziel Tag für Tag und Schritt für Schritt immer näher zu kommen.  Wer einmal mit dem Nordlandvirus befallen ist, der wird es so schnell nicht mehr los. Auf einer solch langen Wanderung den Lauf der Jahreszeiten hautnah zu erleben ist dabei sicher ein ganz besonderes Privileg. Ebenso den freundlichen und offenen Norweger auch abseits der großen Touristenströme zu begegnen. Und so taucht Simon tief hinab in das skandinavische Friluftsliv, dem Leben draußen an der frischen Luft, dem die Nordmänner und Frauen so gerne frönen. 

 

Wie es ist, solch eine Tour vorzubereiten und was einen erwartet, wenn man dann tatsächlich aufbricht, davon erzählt Simon Michalowicz in seinem Vortrag. Mit einer guten Portion Humor und Augenzwinkern nimmt er den Zuschauer mit nach Norwegen auf seine Wanderung und berichtet, wie es ist, nach einer solchen Tour wieder in den Alltag daheim einzutauchen. Begleitet werden seine Erzählungen natürlich von großartigen Bildern der wunderbaren Landschaft Norwegens.

 

Ein atemberaubendes Abenteuer, das einem alles abverlangt und zugleich alles bietet, wonach sich ein Wanderer sehnt. Ein Vortrag für alle Reisefans, Wanderer, Abenteurer und Hobbyfotografen.

 

http://www.simonpatur.de/