6. Rietberger Kriminacht – Hochspannung garantiert!

mit Maren Graf, Inge Löhnig und Monika Feth

 

Fr | 23.06.17 | 20:30 Uhr | Literatur | Abo

Ratssaal des Alten Progymnasiums Rietberg, Klosterstr. 13

VVK: 14,20 € inkl. VVK-Gebühr | AK: 16,00 €

 

Die Kartenpreise der Online Verkaufsstellen können sich durch unterschiedliche Handlinggebühren leicht  unterscheiden.

 

Hochkarätig und hochspannend wird es bei der 6. Rietberger Kriminacht.

 

Für Gänsehaut sorgt gleich zu Anfang Maren Graf mit ihrem Debütkrimi „Der Todschreiber“(2016).

Die Paderborner Autorin mit Bezug zu Rietberg führt ihre Kommissarin auf die Spur eines Mörders, der seine Opfer mit bloßen Worten in den Tod treibt.

Im Anschluss liest Inge Löhnig, die mit ihrer Serie um Kommissar Konstantin Dühnfort bekannt wurde und die nun in „Gedenke mein“ (2016) dessen Partnerin Gina Angelucci im Fall eines vermissten, kleinen Mädchens ermitteln lässt.

 

Aus ihrem frisch erschienenen Thriller „Blutrosen“ (2017) liest zum Abschluss des Abends Monika Feth, Bestseller-Autorin der erfolgreichen Erdbeerpflücker-Thriller.

 

Wie immer gibt es eine Signierstunde und für das leibliche Wohl in Form von Häppchen sowie Getränken ist gesorgt.